Akupunktur

Ohrakupunktur

Am Ohr bildet sich der ganze Organismus ab.

Kaum ein Somatotop ist so vollständig in der Repräsentation der Körperregionen und einzelner Funktionen, wie das der Ohrmuschel.
Die im Laufe der letzen 60 Jahre zuerst von dem französischen Arzt Dr. Nogier entwickelte Systematik wurde später von chinesischen Ärzten aufgegriffen. Es zeigte sich, dass es auch in China, dem Mutterland der Akupunktur, eine Form der Ohrakupunktur gegeben hat, die aber mehr oder weniger in Vergessenheit geraten war.
So hat in diesem Fall der Westen den Osten befruchtet, auch wenn sich die Hinweise, auf deren Grundlage Nogier seine Forschungen begann, auf fernöstliche Wurzeln zurückführen lassen.

Die Palette der mit der Ohrakupunktur behandelbaren Erkrankungen und Beschwerden ist sehr vielfältig. Zu den herausragenden Indikationen gehören akute Schmerzen des Bewegungsapparates genauso wie die Behandlung zur Raucherentwöhnung - sowie vieles dazwischen ...



Die Abbildung zeigt spezielle Punkte, die für die Behandlung von Schmerzen von Bedeutung sind.